Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland


Ohne Effizienz ist alles nichts! Gebäude und die Wärmewende auf kommunaler Ebene| Online-Vortrag | Dienstag, 14.2.2023 | 16:00 - 17:30 Uhr

   An zukunftsfähige Gebäude oder Quartiere werden hohe Anforderungen gestellt. Wie diese erfüllt werden können, von der Bundesebene über kommunale Quartiere bis hin zu konkreten Bauprojekten zeigen die Referenten im Webinar. Die Veranstaltung ist kostenfrei und anerkannte Fortbildung. mehr

 

Energieeffizienz selbst gemacht – JETZT! anpacken, sparen, beitragen: Teil 4 – Innendämmung II | Online-Vortrag | Mittwoch, 22.2.2023 | 19:00 - 20:30 Uhr

   Sie wollen aktiv mit anpacken, um Energie und Kosten zu sparen? Innendämmung lässt sich sicher und kostengünstig herstellen. Wir zeigen Ihnen praktische Beispiele zu mineralischer Innendämmung und weiteren Materialienbauphysikalische Grundlagen erhalten Sie inklusive. Die Veranstaltung ist kostenfrei und anerkannte Fortbildung. mehr

 

Buch zum 3. Passive House Award als Flipbook erschienen: Blättern Sie sich durch die Passivhaus-Vielfalt!

   Das Flipbook zum "3. Architekturpreis Passivhaus" dokumentiert die 20 Finalisten, welche die Endrunde bei der Jurysitzung erreichten. Darunter die zehn Preisträgerinnen und Preisträger sowie vier Sonderpreisträger*innen. Wir laden Sie herzlich ein, sich diese gestalterisch besonders ansprechenden Projekte rund um den Globus anzuschauen. Blättern Sie sich durch die Passivhaus-Vielfalt! Online Blätterfunktion

 

 

EnergieEffizienz JETZT! Sonderseiten auf Passipedia

   Neu in der Wissensdatenbank Passipedia ist eine spezielle Rubrik, die sachgerechte und fundierte Informationen darüber bringt, wie jetzt auch kurzfristig die Abhängigkeit von Lieferung an fossiler Energie reduziert werden kann. Sie haben auch Ideen und Lösungen? Teilen Sie diese gerne mit uns unter JETZT@passiv.de  mehr

 

Passivhäuser virtuell besichtigen – das ganze Jahr

  Die Tage der offenen Tür im Passivhaus sind vorbei, doch die Passivhäuser bleiben. Ebenso zahlreiche Videos zu beeindruckenden Gebäuden rund um den Globus. Zum 30. Geburtstag des weltweit ersten Passivhauses in Darmstadt lädt auch die Baufamilie zu einem - virtuellen - Besuch ein! mehr

 

Preisträger des Passive House Award 2021!

  
14 Mal übergab das Passivhaus Institut den Passive House Award 2021. Herzlichen Glückwunsch an die 14 Preisträger der hochgradig energieeffizienten Neubauten und Sanierungen in Deutschland, Österreich, Spanien, Schweden, Frankreich, Großbritannien, Kanada, China, Sri Lanka  mehr

 

 

Effizienz: Die erste erneuerbare Energie – #EfficiencyFirst

   

   Die internationale Kampagne #EfficiencyFirst schärft das Bewusstsein dafür, dass Energieeffizienz der Gebäude unverzichtbar ist für einen effektiven Klimaschutz. Der Passivhaus-Standard ist eine Lösung, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Passend dazu veröffentlicht die IG Passivhaus Deutschland zusammen mit dem internationalen Netzwerk iPHA und seinen weltweiten Partnerorganisationen ein Video: Auch im Gebäudebereich muss dringend gehandelt werden, um das Klima zu schützen und die Erde wieder herzustellen.  mehr

 

Komponenten-Datenbank zeigt zertifizierte Bauteile im Überblick zusätzlich auf Weltkarte

  Ob zum Stöbern oder zur gezielten Suche – die Komponenten-Datenbank bietet eine ansprechende Übersicht von Komponenten für den Bau eines Passivhauses. Alle Produkte, die hinsichtlich ihrer energetischen Qualitäten unabhängig geprüft und zertifiziert worden sind, werden einschließlich der relevanten technischen Angaben aufgeführt. Zusätzlich sind alle Hersteller auf einer Weltkarte abgebildet.  Durch Klicken auf das Symbol werden alle Komponenten angezeigt. Ein erneuter Klick führt zur Seite des Herstellers oder zu den zertifizierten Komponenten.  mehr

 

 

KfW bezuschusst auch Zertifizierungen

Mit den neuen Förderbedingungen der KfW für energieeffiziente Wohngebäude änderte sich am 1. April 2016 das Nachweisverfahren für Passivhäuser. Grundlage bleibt dabei das Planungstool PHPP. Eine weitere Neuerung: Die KfW bezuschusst künftig auch die Zertifizierung von Passivhaus-Projekten. Übersicht der neuen KfW-Förderbedingungen

 

 

Buch zum Passive House Award

  Energieeffizientes Bauen ist nicht nur wirtschaftlich, sondern zugleich eine Bereicherung für die Architektur. Das zeigen die Gewinner des Passive House Awards 2014. Ein Fotoband dokumentiert anschaulich die sieben Preisträger (sechs Gebäude und eine Region) sowie alle weiteren Finalisten. Herausgeber ist das Passivhaus Institut mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Publikation steht auch als Online-Flipbook und zum Download zur Verfügung.

 


Pressemitteilung 25.01.2023

An Effizienz führt kein Weg vorbei!

  Der Ken Soble Turm in der kanadischen Hafenstadt Hamilton nach der energetischen Sanierung. Das 18-stöckige Wohngebäude erhielt als erstes Großprojekt in Nordamerika das Zertifikat für den EnerPHit-Standard. © Double Space Photography

Das Passivhaus Institut als Veranstalter der 26. Internationalen Passivhaustagung freut sich auf persönliche Treffen in Wiesbaden. Mit dem Schwerpunktthema „EnergieEffizienz JETZT!“ verdeutlicht das Forschungsinstitut: An einer hohen Energieeffizienz von Gebäuden führt kein Weg vorbei. Gerade in der Sanierung bestehender Gebäude liegt ein großes Potential für den Klimaschutz. Die Tagung findet vom 10. bis 12. März 2023 statt, das Programm ist online, der Ticketshop geöffnet. Zur Tagung gehört  auch die Passivhaus-Fachausstellung, die kostenfrei für alle zugänglich ist. Online an der Tagung teilzunehmen ist ebenfalls möglich. Die Schirmherrschaft hat das Hessische Wirtschaftsministerium übernommen.

Pressemitteilung


 

 


Pressemitteilung 18.01.2023

Innen selbst dämmen! So geht’s!

  Innendämmung selbst gemacht: Beim Passivhaus-Abend am 25. Januar 2023 erläutert das Passivhaus Institut, wie eine Innendämmung mit EPS-Verbundplatten in Eigenarbeit angebracht wird. Das spart (Energie-)Kosten, gleichzeitig wird es im Zuhause behaglicher. ©    Passivhaus Institut

Wenn eine Außendämmung keine Option ist, besteht die Möglichkeit, innen zu dämmen. Das spart Energie und Kosten, gleichzeitig profitieren die Bewohnenden von einem gemütlicheren Zuhause. Das Passivhaus Institut zeigt beim nächsten Passivhaus-Abend, wie dieses Projekt in Eigenarbeit umgesetzt werden kann. Der dritte Teil der Veranstaltung „Energieeffizienz selbst gemacht – JETZT! anpacken, sparen, beitragen“ findet am 25. Januar 2023 als Webinar statt. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Pressemitteilung

 


 

 


Pressemitteilung 10.01.2023

Qualitätskontrolle für hoch energieeffiziente Sanierungen

 

  Energetische Sanierung eines Wohnkomplexes im niederländischen Rotterdam.  ©    Villanova Architects

Das EU-Projekt outPHit stellt ab sofort drei Konzepte für die Qualitätssicherung zur Verfügung. Damit sollen Sanierungsprojekte verlässlich eine hohe Energieeffizienz erreichen. Die drei Konzepte decken den kompletten Sanierungsprozess ab: von der Planung über die Vorbereitung der Ausführung bis zur Überprüfung des tatsächlichen Energieverbrauchs nach Abschluss der Bauarbeiten. In einem Webinar am 19. Januar werden die Konzepte erläutert.

Pressemitteilung

 

 


 


info@ig-passivhaus.deInformations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland  
Netzwerk für Information, Qualität und Weiterbildung

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz