Erleben Sie das Passivhaus Besichtigungsmöglichkeiten vom 7. bis 9 November 2014

Veranstaltungen an den Tagen des Passivhauses

Überzeugen Sie sich selbst, dass das Passivhaus hohen Wohnkomfort bietet und Qualität verkörpert, ohne komplizierte Technik auskommt und zugleich für extrem niedrige Heizkosten steht!

* Passivhäuser sind spürbar behaglich.
* Passivhäuser sparen fast den ganzen Heizenergieverbrauch ein.
* Das Passivhaus-Konzept kann man heute bei jedem Neubau umsetzen – und auch in der Altbaumodernisierung einsetzen.
* Passivhäuser rechnen sich vom ersten Tag an.

* Passivhäuser und Erneuerbare sind die ideale Ergänzung.

 

Besichtigungs-Informationen

Ab dem 01.09.2014 werden teilnehmende Passivhäuser mit den Besichtigungs-Informationen über unsere Datenbank www.passivhausprojekte.de veröffentlicht. Diese Liste wird bis kurz vor dem Termin aktualisiert.

 

 

Veranstaltungen an den Tagen des Passivhauses

Hier finden Sie Links zu Zusatzveranstaltungen, Events, Vorträgen, Produktpräsentationen etc., die neben den Hausbesichtigungen rund um die Tage des Passivhauses angeboten werden. Veranstaltungen in Österreich finden Sie über die Passivhaus Austria und internationale Veranstaltungen über iPHA. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Stadt/Veranstalter

Links und Informationen

Hannover /
Klimaschutzagentur proKlima

 

Einladung Tage des Passivhauses im Raum Hannover. Teilnehmende Projekte über www.passivhausprojekte.de und www.klimaschutz-hannover.de

Gersthofen-Hirblingen /
Augsburger Holzhaus

Vorträge am 8.11. um 10:00 Uhr und 9.11. um 14:30 Uhr  Thema: "Ein Passivhaus aus Holz gebaut" www.augsburg-holzhaus.de

Asselscheuer und Burden, Luxemburg /
HP Linden,  Alpha Beton GmbH

Baussystem-Vorführung: zertifiziertes Bausystem PAMAflex vorgeführt in zwei Baustellen in Luxembourg siehe www.passivhausprojekte.de ID 4168 + ID 4165  

Reinsdorf /
Paul Wärmerück-gewinnung GmbH

Führung durch Passivhaus-Büro und Produktvorführung, Hersteller zertifizierter Lüftungsgeräte siehe www.passivhausprojekte.de ID 1514

 

 

   

 

"Nachweislich bessere Raumluftqualität und dauerhaft bezahlbare Energiekosten – das sind die Vorteile für den Bauherren bzw. Investor", sagt Prof. Dr. Wolfgang Feist, Leiter des Passivhaus Instituts und Mitinitiator der Tage des Passivhauses. "Damit lassen sich Immobilien nachhaltig bewirtschaften. Der Schutz der Umwelt ist quasi nebenher auch mit gewährleistet. Mit dem Passivhaus wird die Energiewende für jedermann leistbar."

 

Die "Tage des Passivhauses" sind eine Aktion der Netzwerke Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland (IG Passivhaus), Passivhaus Austria, International Passive House Association (iPHA), dem durch Intelligent Energy Europe geförderten EU-Projekt PassREg sowie weiterer Partner im Ausland.

 

               

 

 



info@ig-passivhaus.deInformations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland  
Netzwerk für Information, Qualität und Weiterbildung