Broschüre - 8. Auflage 

 

Broschürenansicht      Infobroschüre bestellen     

 

 

Aktiv für mehr Behaglichkeit: Das Passivhaus

mit Branchenführer und Objektdokumentation, 8. Auflage

inklusive zwei „Spezials“ zu den Themen „Nachhaltige Energieversorgung mit Passivhäusern“ sowie „Passivhaus und erneuerbare Energien“

 

     Wie funktioniert ein Passivhaus? Welche Anforderungen werden an Komponenten, Planung und Ausführung gestellt? Wer liefert Komponenten? Wer plant und wer führt aus? Wie lebt man in einem Passivhaus, welche realisierten Objekte gibt es und warum ist das Passivhaus eine so attraktive Investition?

Um diese Fragen kompetent, überzeugend und ansprechend zu beantworten, gibt die IG Passivhaus Deutschland die Infobroschüre "Aktiv für mehr Behaglichkeit - Das Passivhaus" in einer überarbeiteten Auflage heraus.

 

 

 

Kostenlose Einzelexemplare : Senden Sie bitte einen mit 2,40 Euro (für Versand innerhalb Deutschlands) frankierten A4-Rückumschlag (mit Boden und Seitenfalte) an:

 

IG Passivhaus Deutschland

Stichwort: Infobroschüre

Rheinstr. 44/46

64283 Darmstadt

 

Hinweis: Ein mit 2,40 EUR frankierter Rückumschlag mit Boden und Seitenfalte ermöglicht die Zusendung unserer Broschüre und einem Architekturpreisbuch!

 

 

Kostenlose Einzelexemplare innerhalb Österreichs: Senden Sie bitte einen mit 2,90 Euro (für Versand innerhalb Österreichs) frankierten C4-Rückumschlag (mit Boden und Seitenfalte) an:

Passivhaus Institut - Prof. Dr. Wolfgang Feist

Stichwort: Infobroschüre

Anichstrasse 29 - 3.Stock - Top 54
A - 6020 Innsbruck

 


Architekturpreisbuch

 

Fotobandansicht      

 

Erster Architekturpreis Passivhaus als Buch

ab sofort erhältlich

 

   Der Fotoband „1. Architekturpreis Passivhaus, die Finalisten“ erschien zur 15. Internationalen Passivhaustagung in Innsbruck und dokumentiert die 10 Preisträger sowie die 14 Finalisten, welche die Endrunde bei der Jurysitzung des Architekturpreises 2010 erreichten. Herausgeber ist das Passivhaus Institut mit freundlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Berlin). Die Publikation wurde in einer Auflage von 50.000 Exemplaren gedruckt. 


„Die Wettbewerbsergebnisse des Passivhaus Instituts zeigen: hohe Energieeffizienz und gute Architektur müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil: sie lassen sich sehr wohl trefflich miteinander in Einklang bringen“, so Bundesbauminister Dr. Peter Ramsauer im seinem Vorwort. „Das Passivhaus konzentriert sich auf bautechnische Details und bleibt bewusst offen für jeden Architekturstil, wie dieser Fotoband sehr schön erkennen lässt“, ergänzt Prof. Dr. Wolfgang Feist.

 

Kostenlose Einzelexemplare (Versand nur innerhalb Deutschlands): Senden Sie bitte einen mit 1,45 Euro frankierten und adressierten A4-Rückumschlag (mit Boden und Seitenfalte) an:

 

IG Passivhaus Deutschland

Stichwort: Architekturpreisbuch

Rheinstr. 44/46

64283 Darmstadt

 

Hinweis: Ein mit 2,40 EUR frankierter Rückumschlag mit Boden und Seitenfalte ermöglicht die Zusendung unserer Broschüre und einem Architekturpreisbuch!

 

Kostenlose Einzelexemplare innerhalb Österreichs: Senden Sie bitte einen mit 2,90 Euro (für Versand innerhalb Österreichs) frankierten C4-Rückumschlag (mit Boden und Seitenfalte) an:

Passivhaus Institut - Prof. Dr. Wolfgang Feist

Stichwort: Architekturpreisbuch

Anichstrasse 29 - 3.Stock - Top 54
A - 6020 Innsbruck

 

Weitere Exemplare bei Übernahme der Porto- /Verpackungskosten und Schutzgebühr: Bitte kontaktieren Sie uns unter info@ig-passivhaus.de, falls Sie eine größere Anzahl des Fotobandes bestellen möchten.

 

 

 

 


info@ig-passivhaus.deInformations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland  
Netzwerk für Information, Qualität und Weiterbildung