Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen der IG-Passivhaus-Mitglieder wie Messen, Seminare, Workshops, Tagungen, Infoveranstaltungen und vieles mehr rund um das Thema Passivhaus. Weitere internationale Termine finden Sie über die iPHA

 

 

 

November 2020

 

Vortrag – Wohnen im Passivhaus – Ein Erfahrungsbericht über 15 Jahre – Sollte die dann aktuelle Corona-Situation eine Veranstaltung vor Ort nicht ermöglichen findet die Veranstaltung online statt.

Ort: Stadt Lippstadt oder Online | 19:30 Uhr | kostenfreier Vortrag

Infos

 

 

Planerkurs – Modul 3 – Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP) – PHPP Basics – Erfahren Sie, wie einfach und zuverlässig energieeffiziente Gebäude und Sanierungen individuell geplant werden können - mit dem Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP), dem Energiebilanzierungs- und Planungstool für effiziente Gebäude und Modernisierungen.
Qualifizierung zum "zertifizierten Passivhaus-Planer" und "PHPP-Experten" bei Teilnahme an den Modulen 1 - 6.

Ort: Halbtagskurse | Online


Infos

 

Online-Tagung – Effiziente Gebäude 2020 – Die Fachkonferenz Effiziente Gebäude findet 2020 online statt. Vom 3. bis zum 25. November 2020 erwarten die Teilnehmer insgesamt neun Online-Fortbildungen sowie eine Abschlusstagung. Vortragende sind u.a. Søren Peper und Benjamin Krick vom Passivhaus Institut.

Ort: Online

Infos

 

 

Online-Seminar "Vier Städte, vier Quartiere – energetische Quartiersentwicklung in Deutschland“ – Zukunftsfähige Städte hängen in einem entscheidenden Maße von der Entwicklung energieeffizienter Quartiere ab. Eine besondere Herausforderung besteht darin, Quartiere nicht nur energie- und ressourcenschonend zu planen, sondern auch wirtschaftlich tragbar und sozialverträglich umzusetzen. In diesem Online-Seminar werden vier verschiedene Projekte der energetischen Quartiersentwicklung in Deutschland vorgestellt, die mit gutem Beispiel voran gehen und Anregungen für die Zukunft geben.

Søren Peper vom Passivhaus Institut trägt hier zum Thema "Bahnstadt Heidelberg: Einsparung bei Fernwärmeleistung für Passivhäuser" vor.

Ort: Online-Vortrag, 16:00 - 18:30 Uhr

Infos

 

Online-Fachseminar – Arbeitskreis kostengünstige Passivhäuser „Gebäudekonzepte für heiße Sommer: Schwerpunkt Passivhaus-Nichtwohngebäude“ – Passivhaus-Nichtwohngebäude gewährleisten bei geeigneter Projektierung guten Komfort auch bei hohen sommerlichen Außentemperaturen. Vor dem Hintergrund zunehmender Hitzeperioden sollen die bisherigen Empfehlungen nochmals auf Zukunftsfähigkeit überprüft werden. Eine Auswertung von Sommertagen mit Maximaltemperaturen über 30°C in Hessen zeigt bereits eine signifikante Häufung von heißen Sommern in den letzten 10 Jahren. Erhöhte Anstrengungen werden beim sommerlichen Wärmeschutz und / oder zusätzliche Kühlmaßnahmen erforderlich sein, um vergleichbaren Sommerkomfort auch in Zukunft zu gewährleisten.

Ort: Online

Infos

 

Passivhaus-Besichtigungen – Tage der offenen Tür im Passivhaus – bundesweit, aber auch rund um den Globus öffnen Passivhaus-Bewohner ihre Türen für Besucher.  Zwischen dem 06. und 08. November 2020 haben Sie Gelegenheit, Passivhäuser unter die Lupe zu nehmen. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, die das Passivhaus bietet! Ab dem 01.09.2020 werden teilnehmende Passivhäuser mit den Besichtigungsinformationen über unsere Datenbank www.passivhausprojekte.de veröffentlicht. Diese Liste wird bis kurz vor dem Termin aktualisiert.

Ort: online, vor Ort, bundesweit und international

Infos

 

Virtuelle Tagung – 12. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren | Konjunkturpaket mit Klimaschutz verbinden! – Schwerpunktthema ist die Frage, wie sich die Herausforderungen der aktuellen Pandemie-Situation für den Klimaschutz nutzen lassen. Dass der Gebäudesektor viele Lösungen für den Klimaschutz bereit hält und welche Besonderheiten bei Planung und Umsetzung zu beachten sind, das werden zahlreiche Vorträge der 12. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren zeigen.
Vortragende u.a. sind Søren Peper und Benjamin Krick vom Passivhaus Institut. Im Plenum äußert sich unser Mitglied Burkhard Schulze Darup.

Infos | Programm

 

Online-Seminar "Nachhaltige Baustoffe im Visier – Was können Stroh und Co.?“ – Nachhaltige Baustoffe treten immer mehr in den Fokus des Bauens. Mit der zunehmenden Sensibilisierung für die Themen graue Energie, Lebenszyklusbetrachtungen und die Klimafreundlichkeit verwendeter Baustoffe gewinnen die Erkenntnisse um neue Baustoffe sowie deren rationeller Einsatz und Betrieb an Bedeutung. Dieses Online-Seminar im Rahmen der digitalen Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2020 betrachtet Produkte, Projekte und Perspektiven eines Wachstumsmarktes nachhaltiger Baustoffe.
Benjamin Krick vom Passivhaus Institut trägt hier zum Thema "Mein Plusenergiehaus mit Strohdämmung: Bau- und 7 Jahre Betriebserfahrung" vor.

Ort: Online-Vortrag, 16:00 - 18:30 Uhr

Infos

 

Online-Vortrag Passivhaus-Abend Sozialer Wohnungsbau – kostengünstig und energieeffizient – geht das? – Gerade in  den Ballungsräumen besteht aufgrund der hohen Mieten der dringende Bedarf nach bezahlbarem Wohnraum.  In der öffentlichen Diskussion werden Maßnahmen zur Energieeffizienz jedoch häufig als weiterer Kostentreiber wahrgenommen. Wir beleuchten die Frage in welcher Weise sich die beiden Zielsetzungen „kostengünstig“ und „energieeffizient“  miteinander verbinden lassen. Zudem erläutern wir,  wie sich energieeffiziente Gebäude mit nur einer geringen Mieterhöhung oder sogar ganz ohne Erhöhung realisieren lassen.

Ort:Online-Vortrag, 19:00 - 20:30 Uhr | kostenfreier Vortrag

Infos und Anmeldung

 

 

2021

 

Januar 2021

 

Planerkurs – Modul 4 – Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP) – PHPP Advanced – Machen Sie sich mit zusätzlichen Funktionen des PHPPs vertraut! Erfahren Sie mehr über die Eingabe von komplexeren Nichtwohngebäuden, die Bewertung von Effizienzoptionen mit der Variantenberechnung und die Vor-Zertifizierung schrittweise durchgeführter Modernisierungen.
Qualifizierung zum "zertifizierten Passivhaus-Planer" und "PHPP-Experten" bei Teilnahme an den Modulen 1 - 6.
Ort: Halbtagskurse | Online
Infos

 

 

Februar 2021

 

Planerkurs – Modul 5 – 3D Dateneingabe mit BIM/SketchUp – Hier erfahren Sie, wie Daten aus gängigen BIM-Tools ins PHPP importiert werden. Zudem lernen Sie das SketchUP-Plugin „designPH“ kennen, mit dem Gebäude direkt in 3D modelliert, optimiert und dann bequem ins PHPP übertragen werden können.
Qualifizierung zum "zertifizierten Passivhaus-Planer" und "PHPP-Experten" bei Teilnahme an den Modulen 1 - 6.
Ort: Halbtagskurse | Online
Infos

 

Planerkurs – Modul 6 – Wärmebrücken und PHPP  – Eignen Sie sich vertieftes Wissen zum Thema Wärmebrücken an – unverzichtbar für die energieeffiziente Planung komplexer Gebäude. Zudem lernen Sie die Berechnung von Wärmebrücken anhand des kostenfreien Programms THERM.
Qualifizierung zum "zertifizierten Passivhaus-Planer" und "PHPP-Experten" bei Teilnahme an den Modulen 1 - 6.
Ort: Halbtagskurse | Online
Infos

 


info@ig-passivhaus.deInformations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland  
Netzwerk für Information, Qualität und Weiterbildung

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz